IAP - TU Dresden GmbH
Institutsambulanz und Tagesklinik für Psychotherapie der TU Dresden

Fortbildung zum Erwerb der Abrechnungsgenehmigung

 

für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (Verhaltenstherapie)

 

Das Ausbildungscurriculum vermittelt theoretische und praktische Kenntnisse zur Diagnostik, Beratung und Behandlung von psychischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen und befähigt dazu, nach erfolgreicher Ausbildung psychotherapeutische Leistungen in diesem Bereich zu erbringen und über die gesetzlichen und privaten Krankenkassen abzurechnen.

 

Zielgruppen

  • Psychologische bzw. Ärztliche Psychotherapeuten mit Fachkundenachweis
  • Ausbildungskandidaten in der Fachkunde Verhaltenstherapie nach erfolgreicher Zwischenprüfung

 

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung im Umfang von 200 Unterrichtseinheiten wird in zwei Blockveranstaltungen angeboten:

Block 1: 18.03. – 23.03.2019

Block 2: 16.09. – 25.09.2019

Die Inhalte der theoretischen Ausbildung sind bei der OPK als Fortbildungsveranstaltungen akkreditiert (C1). Es können bis zu 250 Fortbildungspunkte erworben werden.

 

Praktische Ausbildung & Supervision

Die Praktische Ausbildung erfolgt in unserer Ambulanz für Kinder und Jugendliche im Umfang von 180 Behandlungseinheiten a 50 min mit mindestens 45 Stunden externer Supervision und befähigt zur selbstständigen Konzeption, Durchführung und Dokumentation von Verhaltenstherapien bei Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen unter Einbezug ihrer Familien und Bezugspersonen.

 

Selbsterfahrung

Zur fundierten Reflexion des therapeutischen Erlebens müssen 20 Stunden Selbsterfahrung nachgewiesen werden.

 

Vergütung

Für die Patientenbehandlung während der praktischen Ausbildung zahlt die Institutsambulanz eine Vergütung (Honorar) in Höhe von 30,00 € pro Behandlungseinheit a 50 Minuten an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Fortbildungsvertrag & Kosten

Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Fortbildungsvertrag der Institutsambulanz (IAP - TU Dresden GmbH) über alle Leistungen der Fortbildung und bezahlen je Blockveranstaltung 1.390,00 €.

Außerdem fallen Kosten für externe Supervision und gegebenenfalls Selbsterfahrung an.

 

Ausbildungsorte

Die Veranstaltungen der theoretischen Ausbildung finden im Seminarraum der Institutsambulanz in der Hohen Straße 53 in 01187 Dresden statt.

Für die Patientenbehandlungen während der praktischen Ausbildung in der Institutsambulanz stehen die Therapieräume der Ambulanz für Kinder und Jugendliche in der Chemnitzer Straße 46 in 01187 Dresden zur Verfügung.

 

Information und Anmeldung

 

Ambulanz für Kinder und Jugendliche der IAP - TU Dresden GmbH

Chemnitzer Str. 46

01187 Dresden

 

PD Dr. Susanne Knappe (Ausbildungsleitung KJP)

T: 0351 463 39727

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dipl.- Ing. Grit Debitz (Verwaltungsleitung)

T: 0351 463 36998

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Piwik. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Informationen OK